Weisheitszahnentfernung

In einigen Situationen ist die Weisheitszahnentfernung sinnvoll.

Platzmangel

Wenn Weisheitszähne im Kiefer nicht genügend Platz finden, wachsen sie schief heraus oder bleiben zum Teil im Kieferknochen stecken. Sie können auf diese Weise Druck auf die übrigen Zähne ausüben, sie verschieben unter Umständen die Wurzeln der benachbarten Backenzähne und können durch falsche Nachbarzahnbeziehungen diese wiederum beschädigen.

Auslöser eines Engstandes

Aufgrund des Engstandes können sich die anderen Zähne verschieben, sodass sich Nischen bilden. Die tägliche Mundhygiene ist erschwert – und in den dazwischenstehenden Zähnen entwickelt sich schneller eine Karies.

Auslöser von Entzündungen

An der Schleimhaut oder am Knochen können insbesondere bei teilweise durchgebrochenen Weisheitszähnen in der Umgebung der Zahnkrone schmerzhafte Entzündungen auftreten.

Gesichtsschmerzen

Zudem können Weisheitszähne als Ursache für Gesichtsschmerzen in Frage kommen.

Falls bei Ihnen oder Ihrem Kind eine Entfernung eines oder mehrerer schwieriger Weisheitszähne bevorsteht, können wir eine chirurgische Praxis Vorort oder in Kiel empfehlen. Dort werden Sie sorgsam und fallbezogen behandelt.

Weisheitszahnentfernung Bild 1
Weisheitszahnentfernung Bild 2
Weisheitszahnentfernung Bild 3
Weisheitszahnentfernung Bild 4

Ihr Weg zu uns:

Die Praxis

Zahnarztpraxis Stefan Fischer
Südermarkt 8
24937 Flensburg

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-12:00,14:00-18:00
Dienstag: 08:00-12:00,14:00-18:00
Mittwoch: 08:00-14:00
Donnerstag: 08:00-12:00,14:00-18:00
Freitag: 07:00-14:00
Samstag & Sonntag: Geschlossen

Wir sind im Sommerurlaub bis zum 02.08.2021

Anrufen Schreiben